Newsletter Spezial: Jan Simowitsch, 7. Mai, 19 Uhr

Liebe NGL-Interessierte,

eigentlich sollte der neue Newsletter schon fertig sein und die Ausschreibung für unser NGL-Total-Wochenende im September ebenso. Noch läuft nicht alles so rund und das Wort Normalität will mir nicht so wirklich über die Lippen kommen.
Es hat sich allerdings eine schöne, extrem kurzfristige Sache ergeben: Jan Simowitsch, der uns auch als Hauptreferent beim NGL-Total begleiten wird, ist morgen in Regensburg. Das ist nicht im engeren Sinne NGL/ Christliche Popularmusik, aber eine super Option Jan schonmal kennenzulernen - alle Infos unten.

Liebe Grüße
Klaus M. Brantl

06.05.2022 11:10 Jan Simowitsch.jpg 600

Musik für Bäume // 7. Mai, 19 Uhr, Alumneum, Am Ölberg 2

Fahrradkonzerttour zwischen Flensburg und Regensburg / Abschlusskonzert am 7. Mai, 19 Uhr im Alumneum, Am Ölberg 2
 
Auf der Suche nach einem spannenden Projekt für seine sechswöchige Auszeit stieß der Musiker Jan Simowitsch auf den Verein PRIMAKLIMA e.V., der sowohl in Deutschland als auch in der Dritten Welt mit den Bauern vor Ort Baumpflanzungen organisiert. Begeistert von der Idee, mit Konzerten Spenden für dieses Projekt einzuwerben, fing er mit der Planung einer Tour an.
 
Nach rund 25 Konzerten endet diese Tour am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr mit einem Konzert in Regensburg. Simowitsch spiel in der Kapelle des Alumneums, Am Ölberg 2. Er startete das Projekt in Flensburg und legte alle Wege zwischen den Auftrittsorten mit dem Fahrrad zurück. Die letzte Etappe führt ihn auf rund 100 Kilometern von Nürnberg nach Regensburg.
 
Von Hause aus ist der Hamburger Jan Simowitsch Kirchenmusiker mit Schwerpunkt Popularmusik. Privat komponiert und spielt er norddeutsch poetische Klaviermusik. Seine in den letzten Jahren geschriebenen Zyklen heißen Windflüchter, Sundevit oder Kinnekulle. Eine tiefe Verbindung zur Natur und zu den Küstenlandschaften der Ostsee ist allen Stücken zu eigen. Er selbst schreibt über seine Musik: „Es ist Musik, die mir gefällt, die ich für mich geschrieben habe. In der Hoffnung, dass sie dann auch andere Menschen berühren wird.“
 
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, denn das Ziel ist, möglichst viele Spenden für neue Bäume in Nicaragua zu sammeln. Das Spendenbarometer, das über www.betterplace.org eingerichtet wurde, zeigt als Gesamtziel die Summe von 7.500 Euro auf: Geld für viele Bäume, um den Klimawandel zu verlangsamen.
 
Websites:
Spendenplattform
https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/39504-fahrrad-klavier-spenden-tourfuer-neue-baeume  
 
Homepage Jan Simowitsch
https://klaviermusik-simowitsch.com/
 
Prima Klima e.V.
https://www.primaklima.org/
 
Spotifykanal Jan Simowitsch
https://open.spotify.com/artist/6iKlAWk3o69Hpa0YT5UErC?si=qdTNHmN8SvqkOC6wr37toA