Weihnachtliche Abendgesänge

Verschiedenes

88131 Lindau-Zech, Max-Halbe-Weg 2, Versöhnerkirche

Am Dienstag, 6. Januar stimmt das Ensemble Entzücklika unter dem Dach seiner Nachtwandler-Abendgesänge neue Weihnachtslieder in der Versöhnerkirche in Lindau-Zech um 19:00 Uhr an.

Das Ensemble Entzücklika bietet mit seinen geistlichen Liederabenden über die unterhaltenden Elemente eines Konzertes hinaus, nachdenklich machende Anregung. Abseits von den üblichen ''Aufregen'' in Sachen Kirche, ohne moralischen Zeigefinger, haben die Schwaben die Initiative ergriffen, mit berührenden Gesängen ''die Kirche im Dorf zu lassen''. Ihr Umgang mit der Tradition ist spielerisch und weltzugewandt, das Reden von und zu Gott bleibt vorsichtig. Entzücklika hat seinen eigenen Stil entwickelt, der sich nicht mit den gängigen Gospel- oder Kirchenkonzerte vergleichen lässt. Die Sänger und Instrumentalisten, die sich um das E-Piano stellen, denken ''liturgisch'', wirken authentisch, singen in deutscher Sprache, überraschen mit Vielfalt und sind bei aller Heiterkeit doch ernsthaft am Werk. Sie pflegen ihre katholische Herkunft und sind doch für Evangelische oder Distanzierte, die ein schlaues Wort mögen, interessant. Wenn Entzücklika Weihnachtslieder singt, erklingen die alten Weisen eher ungewohnt zügig und bei der Textauswahl darf man sich auf neue Akzente freuen. Das freischaffend agierende Ensemble ist bei der Deckung der Unkosten auf die großzügige Unterstützung des Publikums angewiesen.