Chortag

Workshop

86972 Altenstadt, Jahnstraße10, Pfarrsaal

Der Liedermacher Alexander Bayer stellt seine modernen Lieder vor, die vornehmlich in Gottesdiensten gesungen und gehört werden. Neben sehr atmosphärischen und leicht mitsingbaren Liedern kommen auch seine augenzwinkernde Texte zur Sprache. Bayer weiß, wie Liturgie ''geht'', er hat sich darauf spezialisiert, in seinen Veranstaltungen neue und alte Lieder so zu kombinieren, dass sie zu einer Art Lieder-Liturgie werden. Seine Lieder ernähren sich von biblischen Texten und vom alltäglichen Leben. Die liturgischen Lieder sind ungewohnt körperlich, außergewöhnliche Regieanweisungen in den Liedern bewirken neue Wahrnehmungen im liturgischen Spiel-Geschehen und wirken auf das Hören des Wortes Gottes zurück. Viele seiner Lieder singt man weniger mit Papier vor der Nase als mit erhobenem Körper und frei beweglichen Armen. Das alles wird in heiterer und fleißiger Runde mit viel Musik abgerundet, wozu alle Interessierten eingeladen sind, nicht nur die Profis. Der Schwierigkeitsgrad reicht über leichte Mehrstimmigkeit bis hin zu mittelschweren Gesängen.