Adventliche Abendgesänge

Verschiedenes

88299 Leutkirch, Bischof-Sproll-Str. 9, Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis

Abendgesänge Entzücklika und der Stubenmusik Wachbühler Fraid
Am Donnerstag, 4. Dezember gastiert in diesem Jahr zum dritten Mal das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis in Leutkirch um 19:00 Uhr. Einen besonderen Akzent bringt dieses Mal die Wachbühler Fraid mit, wenn Hackbrett, Zitter und steirische Harmonika den typischen Entzücklika-Sound um voralpenländische Klänge bereichern.
Die Nacht-Wandler Abendgesänge warten auf mit musikalischen Seelenmassagen. Es wechseln sich volkstümliche Stubenmusik der Familie Stampfer aus dem Westallgäu und mehrstimmiger Gesang des Ensembles Entzücklika aus Oberschwaben ab. Die Veranstaltung schätzt man wegen ihrer wohltuend ruhigen Atmosphäre. Die nachdenklich Stille am Ende der Lieder ersetzt das Applaudieren. Tief gehende Texte, eine unaufdringliche Heiterkeit und die bodenständige Spiritualität und das Miteinbeziehen der Konzertbesucher durch gemeinsames Singen geben der Veranstaltung ihr ganz eigentümliches Gepräge. Die Musikanten wählen ihre Lieder sorgfältig aus, so dass diese einander ergänzen, aufeinander aufbauen und zur Würde des Raumes passen. So werden die Lieder selber zur Liturgie. Die Lieder des Liedermachers Alexander Bayer sind anspruchsvoll, sie speisen sich aus biblischen Quellen und aus den Erfahrungen des Scheiterns. Das Ensemble wird geschätzt für seine charmante Art zwischen den Liedern unaufdringlich und mit Humor gewürzt, auf glaubwürdige Art zu verkündigen. Die Veranstaltung wird mit den eingehenden Spenden finanziert. Im Anschluss verkaufen die Musikanten ihre Noten und CDs.