Die Not „durch-kreuzt' -... das andere Passionssingen

in Sulzbach-Rosenberg

Über 50 Mitwirkende in fünf Gruppen. 200 Besucher und 367,87 EUR für - das Projekt „Coraje' in Bolivien.

Das sind die statistischen Fakten eines Passionssingens, von dem die Zeitung schrieb: Applaus für ein großes Erlebnis.

Ursächlich daran schuld war die katholische Jugendstelle Amberg und Gemeinde-
referent Martin Melchner von der Pfarrei Herz-Jesu in Rosenberg mit seinem Team. Sie haben eingeladen und gekommen waren: „Mosaik' aus dem Vilstal, „Grenzenlos' aus Leinhof (Amberg), die „Flyerst' aus Sulzbach-Rosenberg, „Gegenwind' aus Rosenberg und die Tanzgruppe der Pfarrei.

Anmerkung:
für künftige Veranstalter von „... anderen Advents- und Passionssingen':
Bei der Organisation ist MeV behilflich. Es gibt Rahmenplakate, in die man die jeweiligen Details eindrucken kann. Mittlerweile liegen auch Moderationstexte für mehrere Themen vor. Die Plakate und Texte kann man anfordern. Sollte auch noch ein/e Moderatorin fehlen, dann helfen wir auch da bei der Suche.

Dankbar ist die Redaktion des Mev-Magazins, wenn ein kurzer (ggf. origineller) Bericht mir guten Fotos kommt...!

Erscheinungsinformationen

Erschienen im MeV-Magazin 1/2002 auf Seite 5.

Sofern nicht anders vermerkt: © Musica e Vita e.V.
zur Übersicht der Ausgabe 1/2002