NGL-Total-Wochenende 2019

13.09. bis 15.09.2019, Bildungshaus Kloster Ensdorf

hier geht es gleich zur Anmeldung

Das NGL Total-Wochenende 2019 bietet Inspiration, Austausch und jede Menge neue Neue Geistliche Lieder (NGL) von und mit Norbert M. Becker. Herzlich einladen möchten wir alle Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker, Band- und Chorleiter/-leiterinnen. Einfach an alle, die Lust auf NGL haben – egal auf welchem Niveau. Darüber hinaus eignet sich das Wochenende für haupt- wie ehrenamtliche pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lehrkräfte, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten. Auf Wunsch stellen wir eine passende Teilnahmebestätigung aus.

Pater Norbert M. Becker arbeitet in der Oase Steinerskirchen, dem Bildungshaus der Herz-Jesu-Missionare und ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der NGL-Szene. Als Komponist und Chorleiter am Klavier wird er den Teilnehmenden am Wochenende seine Lieder näher bringen.

Der Freitagabend
Nach Anreise und Abendessen startet das Wochenende mit einem gemeinsamen Warm-Up und mit einem Mitmach-Konzert mit Norbert.

Der Samstag
Norbert erarbeitet im Chorworkshop aus einem „best of“-Paket Lieder für Messe und Liturgie und Thematisches für die Praxis in den Gemeinden. Die Lieder von Norbert gehen leicht ins Ohr und sind erzählende Gedanken des Autors:
„Die Lieder sind für mich eine Möglichkeit, über meinen Glauben nachzudenken, von ihm zu erzählen und zu singen. Gedanken, die heute zeitgemäß gesagt werden müssen, brauchen ein Kleid, das sich sehen lassen kann. So verstehe ich meine Arbeit als „Macher“ von Neuen Geistlichen Liedern.“

Vertiefend oder parallel bieten wir am Samstag weitere Workshops an:

  • Einzelstimmbildung: Drei Referentinnen und Referenten bieten je 30-minütige Einheiten Einzelstimmbildung an. Perfekt, um an kniffeligen Tönen zu basteln – ob selbst mitgebracht oder aus dem Dialog mit dem Referenten.
  • Weitere Instrumentalworkshops nach Bedarf. Interesse an Tasten, Drums & Percussion (Anfänger/ Profis) und Soloinstrumenten?

Bitte bei der Anmeldung angeben (Berücksichtigung nur bis Ende Juni).

Offene Bühne mit Jam-Session: Traditionell am Samstagabend laden wir ein, das Programm mit mitgebrachten Songs oder spontanen Eingebungen vom Wochenende zu bereichern.

Der Sonntag
Der Vormittag dient zur Vertiefung des Chorworkshops vom Samstag und gleichzeitig als Probe für den Abschlussgottesdienst. Herzlich laden wir Teilnehmende mit Instrumenten ein, sich unabhängig von den Samstagsangeboten einzubringen – bitte dies bei der Anmeldung angeben.
Den Abschlussgottesdienst feiert Diözesanjugendpfarrer Christian Kalis mit den Teilnehmern.

Jetzt anmelden

Programm zum NGL-Total-Wochenende 2019
Änderungen vorbehalten (Stand: 22.03.2019).
Freitag
von 17.00 – 17.45 Uhr:Anreise
18.00 Uhr: Abendessen
19.00 Uhr: Begrüßung mit WarmUp
ab 19.30 Uhr: Konzert von und mit Norbert Becker
anschließend: NGL (= NachGuterLeistung) im Keller des Hauses der Begegnung
Samstag
08.00 - 8.40 Uhr: Frühstück
spätestens bis 08:40 Uhr: Anreise der Samstags-Teilnehmer
08.45 - 09.00 Uhr: Organisation im Plenum
09.00 - 09.45 Uhr:Einführungsveranstaltung:
• Mechanik der Stimme/ des Singens
• Einsingen
09.45 - 12.00 Uhr: Workshop (1. Teil)
• durchgehend Chor-Workshop
• ab 10.00 alle 30 Minuten Einzelstimmbildung
• Themen-/Instrumental-Workshops
12.00 - 14.00 Uhr:Mittagessen und Mittagspause
14.00 – 15.30 Uhr:Workshop (2. Teil)
• durchgehend Chor-Workshop
• alle 30 Minuten Einzelstimmbildung
• Themen-/Instrumental-Workshops
15.30 Uhr: Kaffeepause
16.00 - 18.00 Uhr: Workshop (3. Teil)
• durchgehend Chor-Workshop
• alle 30 Minuten Einzelstimmbildung
• Themen-/Instrumental-Workshops
18.00 Uhr: Abendessen
ab ca. 20.00 Uhr:Offene Bühne mit Jam-Session und dann NGL im Keller
Sonntag
08.15 Uhr: Frühstück, Packen
09.00 - 10.30 Uhr: Workshop (4. Teil) „Gottesdienstvorbereitung“
10.45 – 12.00 Uhr:Gottesdienst mit Diözesanjugendpfarrer Christian Kalis
12.00 Uhr:Mittagessen
anschließend: Abreise

Jetzt anmelden und Geld sparen!