Zuhören!?!

Jugendgottesdienst

92655 Grafenwöhr Friedenskirche

Zuhören – das ist nichts Besonderes, denken viele, das kann doch jeder – aber das ist ein Irrtum.
Richtig zuhören können nur wenige.

Dies ist nur ein Gedankengang, den die Jugendlichen von Sin falta sich bei der Ausarbeitung des Gottesdienstes vorgenommen haben.

Einmal mehr gilt es den Gottesdienstbesuchern mit Ihren erarbeiteten Sichtweisen auf die Problematiken in der heutigen Zeit hinzuweisen, und die Interpretation des Evangeliums für sich richtig zu hören.

Schwungvolle kraftvolle aber auch emotionale Lieder, abgestimmte Bitten, Gebete und Meditationen laden Sie ein, die Denkanstöße in Ihr Leben einfließen zu lassen.