Liedertankstelle

Verschiedenes

92224 Amberg, Dreifaltigkeits-Str., Kath. Erwachsenenbildung

Es klingt etwas komisch, aber es ist wirklich so:
Da kommen ein paar „Tankwarte“ und bringen Lied-Material mit. Die Kunden an der Tankstelle sind MusikerInnen und SängerInnen von Gruppen, die Neue Geistliche Lieder in der Pfarrei, bei Gottesdiensten und Konzerten einsetzen und auch immer wieder neue Lieder suchen.
Es geht also um neue Neue Geistliche Lieder oder um vergessene NGL. Einen Abend lang wird „live betankt“ oder es wer¬den auch neue Produktionen (Liederbücher, CDs, Bezugsquellen, ...) vorgestellt.
Und der Abend wird voll sein mit Musik, gemeinsamen Singen und dem Geist, den diese moderne Art der Kirchenmusik in sich hat.