MeVinternett

Am 4.6.1997 feierte die MeV-Homepage ihr einjähriges Jubiläum und kann dabei auf eine bewegte Zeit zurückschauen. Unter der Internetadresse „http://rfhs0002.fh.uni-regensburg.de/~s1773/musica.html” fand die Premiere statt, und damit begann auch das Chaos:
Die FH hatte natürlich ihren Server umstellen müssen (kurz nachdem das damalige MeV-lnfo in Druck ging; Murphys Law ist überall) und deshalb ging erstmal gar nix offizielles....
Für das MeV-Totelwochenende ist des Layout stark verändert worden, um es danach noch extra stark zu verändern (manche Mitglieder sind einfach zu kreativ ;-)).
Nach diversen Problemen mit der FH und den technisch eingeschränkten Möglichkeiten sind wir dann umgezogen zur immer noch aktuellen Adresse: „http://www.feedback.de/mev.html”.

kleines fümf mal eins:
Internet:
jeder redet davon, aber keiner kennt sich wirklich aus (Ausnahme: MeV)
WWW:
Kürzel für das WorldWideWeb (WeltWeitesWarten)
html:
hypertext markup language -> Layoutsprache des WWW
http:
hypertext transfer protocol -> steht immer vor der Adresse
JAVA:
alter Kaffee oder auch altes Wort für Kaffee oder auch Script- und Programmiersprache

Jetzt noch zwei F’s und A’s:
F: Woher wisst Ihr wie viele Besucher auf der MeV-Homepage waren??
A: Jeder Besucher hinterlässt einen Fingerabdruck. Keine Angst, das is nix wirklich persönliches, aber der Rechner von dem aus Du ins Netz gehst sendet eine sog. IP-Kennung, natürlich gespeichert werden kann!

F: Wie komm' ich zur Homepage??
A: Was Du brauchst ist ein Computer, eine Modem/ISDN-Karte, entsprechend einen Telefonanschluß und einen sog. Provider (Empfehlungen werden hier nicht abgegeben). Über die Telefonleitung kannst Du Dich dann beim Provider einloggen und mit einem Browser das WWW durchstöbern oder wie man so schön sagt „SURFEN' gehen.

Die Inhalte der MeV-Homepage sind sehr stark lastig in Richtung Termine. Das kann und soll sich aber ändern! Und damit kommen wir zum AUSBLICK in eine NEUE und WUNDERBARE Zukunft:

DU bist gefragt. DEINE Gruppe.... Schickt mir Material mit dem ich Euch zu einem Internetstart verhelfen kann: Geplant ist ein Rubrik „das sind wir“, in der sich Bande, Chöre und Liedermacher/innen vorstellen können. Es gibt nur eine Voraussetzung: Du musst MeV-Mitglied sein. Ansonsten ist es mir natürlich nicht unrecht, dass Texte in Dateiform (auf Diskette) zu mir kommen, das verringert die Tipp- und Schreibfehlerquote ganz immens.
Auch sind alle anderen Sachen, wie Nachberichterstattungen u.a. hier im MeV-Info und auf der MeV-Homepage absolutes MUSS.

Ein paar Zahlen:
3.125 Zugriffe
197 Besuche (Gruppe von Zugriffen getrennt durch 300s)
13.103.545 Bytes bisher übertragen

Die gesamte Homepage besteht aus 154 Dateien und schluckt 506.290 Bytes.

Stand 17.04.97, nicht eingeschlossen bei den Zugriffen ist der Zeitraum bis 18.11.1996 (FH-Phase)

Autor und Erscheinungsinformationen

Klaus M. Brantl
Erschienen im MeV-Magazin 2/1997 auf Seite 14.

Sofern nicht anders vermerkt: © Musica e Vita e.V.
zur Übersicht der Ausgabe 2/1997