Karl Kindsmüller - Segne Du Maria (schwarzes Brett)

antwortenvon Bettina Thurner am Freitag 10.11.2006 14:40

Hallo an alle,

hat jemand schon etwas gefunden? Ich weiß nur, dass er anscheinend in Regensburg lebt bzw. geboren wurde. Wäre echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Meine eMail-Adresse lautet: thurner.guenther@t-online.de. Bitte schreibt mir!

Liebe Grüße

Eure Bettina Thurner


antwortenRe: Karl Kindsmüller - Segne Du Maria
Antwort von Norbert Hein am Donnerstag 14.12.2006 21:38

Karl Kindsmüller war Absolvent der Kirchenmusikschule im Regensburg. Er komponierte eine Reihe von Kirchenliedern, die vielleicht im alten Regensburger Diözesangesangbuch zu finden sind. Er komponierte zum Bonifatiusjubiläum 1905 in Fulda das ''Gaude Fulda'' für 4-stimmigen Männerchor und Orgel. (Noten bei mir zu haben.) Uraufführung war im Fuldaer Dom. Der ehemalige Dommusikdirektor von Fulda Fritz Krieger (1902-1963) bearbeitete die Komposition 1947, indem er eine Sopran- und Altstimme sowie Holz- und Blechbläser, Pauke und Streichorchester hinzufügte. Fragen zum Leben und Wirken von Kindsmüller könnte vielleicht das Bischöfliche Archiv von Regensburg geben.
Meine e-Mailadresse: norbert.hein@tele2.de

Norbert Hein


antwortenRe: Karl Kindsmüller - Segne Du Maria
Antwort von Michael Kummer am Montag 16.04.2007 17:44

Karl Kindsmüller ist mein Grossonkel mütterlicherseits und war geistlicher Rat in Regensburg. Das Lied hat er soweit ich weiss in den 20er-30er Jahren geschrieben und bei Pustet veröffentlicht. Der Text ist von einer Schullehrerin - den Namen müsste ich erst einmal nachschauen...

Grüsse aus Grünwald, Michael Kummer
(kummer@mac.com)


zurück zur Liste